Bei uns könnt ihr alle Spielarten des Wintersports erlernen und verfeinern: Ski- und Snowboardkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Gruppe oder als Privatkurs. Langlaufkurse, Freeride/Tiefschneekurse abseits der Pisten, Schneeschuhwandern und Skitouren. Unsere erfahrenen, auf dem hohen Niveau der österreichischen Ausbildung geprüften Skilehrer/-innen werden alles daran setzen euren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Informationen zu den Kursen

  • Treffpunkt: Am Sammelplatz (Talstation Schwandlift) oder individuell vereinbart
  • Gruppenunterricht: Ab 4 Personen.
  • Gruppen-Neueinteilung: Montag und/oder Sonntag 09.15 Uhr für Anfänger und Fortgeschrittene. Ab 4 Personen auch täglich.
  • Wochenend-Kurse: Ab 3 Personen - Preise auf Anfrage
  • Privatkurse: Täglich mit Voranmeldung zumindest einen Tag im Voraus. Individuelle Startzeiten sind im Privatkurs möglich.
  • Kurszeiten Gruppenkurse, mit gemeinsamer Mittagspause: 09.30 - 11.30 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr; 1 Tag = 4 Std.; 1/2 Tag = 2 Std. (Erwachsene Fortgeschrittene in der Gruppe Kurszeit 3h, 09.30 - 12.30 Uhr)
  • Unsere Skigebiete: Kanzelwand/Fellhorn, Walmendingerhorn, Ifen Skigebiet, Heuberg Arena, Söllereck, sowie alle Tallifte des Kleinwalsertales.
  • Für die Kinderkurse stehen im Burmi Kinderland 2 Zauberteppiche (Förderbänder), ein Ski-Karussell und ein kostenloser, skischuleigener Seillift zur Verfügung

Weitere Detailinformationen sowie Preise entnehmt bitte den Folgeseiten oder erhaltet ihr im Skischulbüro.

Zu berücksichtigen

  • Alle Preise verstehen sich exklusive Liftkarten, Ausrüstung und Mittagessen.
  • Die Skischule Riezlern behält sich das Recht vor das vorliegende Angebot, wenn erforderlich ganz oder teilweise abzuändern.
  • Verkleinert sich eine Gruppe auf weniger als 4 Personen, behält sich die Skischule Riezlern das Recht vor, diese zusammenzulegen oder die Unterrichtsstunden zu reduzieren.
  • Kartenrückerstattung wegen Verletzung/Krankheit nur mit ärztlicher Bestätigung.
  • Witterungsbedingte Kursausfälle (höhere Gewalt) werden nicht ersetzt.
  • Für Unfall- und Haftpflichtversicherung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Für Unfälle haftet die Skischule nicht.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu unseren Kursen findet ihr auch unter FAQs

plus
Kinderskikurse Kleinwalsertal